Folgen Sie uns:

       

Online-ShopTV / Video-MediathekAbzocker und Betrüger | LauschabwehrWir über uns | Referenzen | Kontakt |
 
Traffic-Hound Ablenkungsdetektor

Dieses empfindliche Empfängersystem erkennt alle Handys mit 3G / 4G / und sogar 5G, die von abgelenkten Zugführern, Kranführern, LKW-Fahrern und Bediener schwerer Maschinen verwendet werden.

Unabhängig davon, ob Ihre Fahrer einen Zug, ein Flottenfahrzeug, einen Kran oder schwere Maschinen bedienen, erzwingt der Traffic-Hound das Mobiltelefone nicht verwendet werden.

Mit dem Traffic-Hound ist es sogar möglich, zeitgestempelte Warnungen und Auslöser für die Aufzeichnung des ablenkenden Vorfalls zu speichern. (Bitte beachten Sie bei Videoaufzeichnungen den Datenschutz in Ihrem Land)

Der Traffic-Hound erkennt alle Sprach-, Text- oder Mobilfunkdaten in der Fahrerkabine. Halten Sie abgelenkte Fahrer, Bediener von Maschinen oder Kranführer von der Handynutzung ab und verbessern so die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Der Traffic-Hound kann mit einer Kamera und einem mobilen Aufzeichnungsgerät verbunden werden und kann so zu einem wichtigen Bestandteil von Sicherheitssystemen sein. (Bitte beachten Sie bei Videoaufzeichnungen den Datenschutz in Ihrem Land)


Mit dem Traffic-Hound können Eigentümer, Disponenten und Manager die Betreiber im Auge behalten, um den Arbeitsbereich für alle sicher zu gestalten. Unabhängig davon, ob Ihre Fahrer einen Zug, ein Flottenfahrzeug, einen Kran oder schwere Maschinen bedienen, setzt der Traffic-Hound eine Richtlinie zur Verwendung von Mobiltelefonen durch, bei der ein abgelenkter Bediener Leben gefährden kann.


Das Traffic-Hound-System funktioniert sehr einfach. Wenn Sprach-, Text- oder Mobilfunkdaten z.B. im LKW-Führerhaus, der Lokomotive oder in der Krankabine erkannt werden, stempelt der Traffic-Hound das Ereignis mit einem Zeitstempel und kann dann ein Video oder eine Aufzeichnung des ablenkenden Vorfalls auslösen. (Bitte beachten Sie bei Videoaufzeichnungen den Datenschutz in Ihrem Land)

 

Zusätzliche Alarme und Warnungen können ebenfalls implementiert werden, um den Bediener sofort davon abzuhalten, das Handy zu verwenden.

 

Erkennt abgelenkte Fahrer, Kranführer, etc. zur Verbesserung der Sicherheit.

Diskret und robust für die Montage in einer Kabine, Lokomotive, einem Cockpit, etc.

Der USB / Serial-Anschluss liefert zeitgestempelte Messungen zur weiteren Analyse

Der Empfänger bietet einen Dynamikbereich von 60 dB (wählbare Empfindlichkeit)

Robustes Design, ideal für die direkte Montage an schweren Maschinen

Verbessert die Sicherheit und liefert wertvolle Daten für Versicherungs- und Unfallanalysen

Abnehmbarer SMA-Antennenanschluss für lange Kabelstrecken

Über 12.000 Geräte werden bereits in Eisenbahnlokomotiven und im Bergbau eingesetzt

 

 

 

Technische Daten

Frequenzen LTE Uplink 699-716 MHz
LTE Uplink 777-787 MHz
814-849 MHz
896-901 MHz

AWS Uplink 1710-1755 MHz
1850-1915 MHz
2305-2315 MHz
EUDD 832-862 MHz
EGSM 880-915 MHz
DCS 1710-1785 MHz
IMT 1920-1980 MHz
IMT-E 2500-2570 MHz
APAC (700) 703-748 MHz
Detektionsradius ~ 25 Meter unter typischen Bedingungen
Dynamischer Bereich 60 dB
Empfindlichkeit -83 dBm
Detektorauflösung 2 dB
Bandbreitenauflösung 4 MHz / 20 MHz
Selektivitätsabweisung > 50 dB bei 1 MHz von Uplink-Bandkanten
Empfangsmodi Hochgeschwindigkeits-Scannen (Uplink-Handybänder)
Unterstützte Antennen Omnidirektional (Monopolantenne mit externem SMA-Anschluss)
Schnittstellen Serieller RS-232-Anschluss (USB-Kabel im Lieferumfang enthalten), Trockenkontakt, Gleichstromversorgung, Masse
Stromversorgung 10-50 VDC PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN Robuste 1/8 "Aluminiumschale mit Gummischatulle um die Endkappen
Gewicht 423 Gramm
Abmessungen 14 x 5,7 x 3,2  cm (einschließlich Montagefüße an jeder Ecke)

 

 

Kann der Traffic-Hound zum Auffinden von Mobiltelefonen verwendet werden?
Nein, da der Traffic-Hound normalerweise an einer festen Position eingesetzt wird, ist es nicht möglich, die Quelle von HF-Signalen zu „triangulieren“ und zu lokalisieren. Im Gegensatz dazu kann ein tragbarer Detektor wie der TrufflePic-PRO Mobiltelefone lokalisieren, indem er zwei oder mehr Peilungen (oder Positionslinien) der Quelle nimmt.

 

Kann der Traffic-Hound mit Batterien betrieben werden?
Nein, da der Traffic-Hound keine Batterien verwendet, bezieht er seine Energie von einem Netzteil.

 

Speichert der Traffic-Hound Daten?
Der Traffic-Hound speichert zur Auswertung nur die Messschwelleneinstellungen. Es werden keine anderen Daten erfasst. (Datenschutz)

 

Welche Art von Antenne wird vom Traffic-Hound verwendet?
Der Traffic-Hound kann entweder mit einer mitgelieferten Rundstrahlantenne oder einer optionalen Richtantenne eingesetzt werden. Traffic-Hound-Antennen sind normalerweise irgendwo in der Kabine oder im Fahrzeug versteckt und über versteckte Kabel mit dem Gerät verbunden.

 

Bietet der Traffic-Hound akustische oder visuelle Warnungen?
Das Gerät selbst nicht, aber der Traffic-Hound kann mit einer Vielzahl von akustischen und visuellen Warnungen verbunden werden, einschließlich einer Kamera und eines DVR für Video- und Zeitstempel aller zellulären Aktivitätsereignisse. (Bitte beachten Sie bei Videoaufzeichnungen den Datenschutz in Ihrem Land)

 

Identifiziert der Traffic-Hound Anrufer oder deren Telefonnummern?
Nein. Der Traffic-Hound wird nur ausgelöst, wenn in der Nähe befindliche Mobiltelefonaktivitäten erkannt werden. Es demoduliert oder kommuniziert nicht mit Mobilfunkgeräten. (Datenschutz)

 

 

Möchten Sie den Traffic-Hound kaufen, ist das in unserem Online Shop
möglich. Dafür einfach auf den Button klicken.

...

 

Widerrufsbelehrung  |  Humanitäre Projekte  |  Stellenangebote  Datenschutz | Impressum  AGB |