Folgen Sie uns:

       

|  Produkte / Shop                 Bundpol im TV   |  Abzocker / Betrüger  |   Lauschabwehr  |  Wir über uns  |  Referenzen  |  Kontakt  |
 

..

 

Tag-Detektor BlueSleuthLite

Lieferzeit: sofort / auf Lager
Wir versenden versandkostenfrei

Gerne bieten wir Ihnen auch zu Top-Konditionen unsere Leasing- und Finanzierungsangebote an. Damit können Sie die Laufzeit selbst bestimmen und bequem in monatlichen Raten zahlen. Sollten Sie einen Finanzierungs- oder Leasingwunsch haben, senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Der BlueSleuth-Lite BLE Tag Detektor (Bluetooth Low Energy)  ist ein handtellergroßer BLE-Tracker und Gerätedetektor, der den ganzen Tag aus Ihrer Tasche heraus scannen kann.

Er erkennt und identifiziert sofort Apple AirTags, Samsung Galaxy Smart Tags, Tile Tracker (einschließlich Diebstahlschutzmodus), Eufy SmartTracks, AirCard und andere beliebte Marken, die zum Stalken und Verfolgen von Personen verwendet werden.

BlueSleuth-Lite kann auch BLE-Geräte (Bluetooth Low Energy)  in der Nähe erkennen, darunter kabellose Ohrhörer, Wearables, Smartphones, Tablets und mehr.

Lassen Sie sich nicht von anderen Geräten täuschen, die behaupten, BLE-Tags leicht zu erkennen. Das sind alles Breitbandempfänger und enthalten keinen proprietären Algorithmus, der bestimmte BLE-Tags anhand ihrer Werbepakete sofort identifiziert und so die Lokalisierung versteckter Tags durch Echtzeitmessungen der Signalstärke ermöglicht.

BlueSleuth-Lite ist ideal für die persönliche Sicherheit aller und für Sicherheitsprofis, einschließlich Leibwächter, Strafverfolgungsbehörden und Experten für den Schutz von Führungskräften.

Vorteile des BlueSleuth-Lite:
Identifiziert und alarmiert sofort versteckte BLE-Tags
Empfindlicher und genauer als jede Smartphone-App
Identifizieren Sie BLE-Tags und Geräte nach Hersteller
Ganztägige BLE-Tag-Erkennung in Ihrer Tasche
Lädt kabellos über den Qi-Standard und das mitgelieferte Ladepad

 

Technische Daten

Frequenzbereich:

ISM 2,400 - 2,485 GHz

Kanäle:

40 Kanäle mit 3 MHz Abstand

(3 Werbekanäle / 37 Datenkanäle)

Erkennungsabstand:

35 – 40 Meter (vom Benutzer einstellbar)

HF-Empfindlichkeit:

-80 dBm

RSSI-Messung:

-20 bis -80 dBm

Scanngeschwindigkeit:

alle 2 Sekunden (einzelnes Gerät)

Identifizierung:

AirTags, Smart Tags, Tile (einschließlich Anti-Diebstahl-Modus), Chipolo, PebbleBee, AirCard und mehr

BLE-Geräte:

Ohrhörer, Wearables, Telefone, Tablets, PCs, IoT-Geräte

Stromanforderungen:

1100 mAh LIPO interner wiederaufladbarer Akku

Ladezeit:

über Nacht kabelloses Ladepad, 2-3 Stunden über USB

Batterielaufzeit:

bis zu 8 Stunden (typische Nutzung)

Anzeige & Steuerung:

beleuchtetes Farb-LCD, 3-Wege-Umschalttaste

Abmessungen:

10 x 5 x 2,5 cm

Anschlüsse:

Mini-USB zum Laden und Firmware-Updates

Warnungen:

Vibration, akustische Signale, visuelle Informationen

Lieferumfang:

Gerät, kabelloses Ladepad und USB-Mini-auf-USB-A-Kabel

 

Hintergrundgeschichte

Unsere digitale Welt verfolgt uns alle auf eine Weise, die wir uns nicht vorstellen, verstehen und vor allem nicht kontrollieren können. Aber es gibt einen Technologie-Unterbrecher, bei dem unsere digitale Privatsphäre und unsere physische Sicherheit vor einem Frontalzusammenstoß stehen.

Persönliche Bluetooth-Tracker haben es uns allen ermöglicht, unsere Schlüssel oder ein verlorenes Haustier zu finden, aber dieselben Tracker haben Kriminellen auch die Möglichkeit gegeben, die Privatsphäre und Sicherheit anderer zu stalken, zu stehlen und zu gefährden.

Persönliche BLE-Tracker schaffen eine gefährliche Situation an der Schnittstelle zwischen physischer Sicherheit und digitaler Privatsphäre

GPS-Tracker sind schon seit vielen Jahren im Einsatz. Wir haben viele GPS-Tracker-Detektoren an Strafverfolgungsbehörden und Detektive verkauft, aber es ist eine neue Generation von Miniatur-, Anonymen und Einweg-Trackern aufgetaucht.

 

Das Problem

Winzige BLE-Tracker (Bluetooth Low Energy) werden auf der ganzen Welt eingesetzt. Eifersüchtige Partner, Stalker und eine Vielzahl von Kriminellen setzen diese Tracker in besorgniserregendem Tempo ein, um ihre illegalen Taten durchzuführen, ohne dass die Gefahr besteht, erwischt zu werden.

Wie ist das möglich? Um Diebe im Dunkeln zu lassen, bauen Tracker-Hersteller eine künstliche Benachrichtigungsverzögerung ein. Auf diese Weise erfährt beispielsweise ein Fahrraddieb nicht, dass er ein Fahrrad mit verstecktem Tracker gestohlen hat, bevor der Besitzer bemerkt, dass es verschwunden ist.

Dies verschafft den Opfern wertvolle Zeit, die Behörden zu benachrichtigen oder den verlorenen oder gestohlenen Gegenstand zurückzuholen, bevor der Kriminelle den versteckten Tracker entdecken und entsorgen kann.

Leider kann diese Verzögerung auch von Stalkern und Dieben ausgenutzt werden, um Personen und deren Habseligkeiten aufzuspüren, lange bevor die Opfer benachrichtigt werden.

Diese Warnmeldungen erscheinen normalerweise zwischen 8 und 24 Stunden, nachdem der Tracker bereits ausgeblendet wurde, und einige Studien deuten auf sogar noch längeren Zeitraum hin. Diese verspätete Warnung kann zu allen Arten von Straftaten und Viktimisierungen führen.

Erschwerend kommt hinzu, dass Tags mit hörbarem Signal deaktiviert und als „stille Tags“ weiterverkauft werden, damit Opfer versteckte Tracker nicht hören und lokalisieren können.

Wenn Sie also kein Smartphone besitzen oder es nicht bei sich tragen, haben Sie keine Möglichkeit zu wissen, dass Sie verfolgt werden. Und die über 2,7 Milliarden Android-Nutzer weltweit können keine Stalking-Benachrichtigungen erhalten, es sei denn, sie installieren und starten eine bestimmte App, die ständig im Hintergrund laufen muss. Es ist fast so, als würden sich die Anhänger gegen uns richten.

 

Was wir tun

BlueSleuth-Lite erkennt sofort alle in der Nähe befindlichen persönlichen Tracker und benachrichtigt den Benutzer darüber. Dieses neue Konzept basiert auf einem bestehenden erfolgreichen Produkt namens BlueSleuth – wir haben Hunderte von Bluetooth-Skimmer-Ortungsgeräten von BlueSleuth an Einsatzkräfte der Strafverfolgungsbehörden, Geldautomaten-Sicherheitsteams, Inspektoren für Gewichte und Maße sowie Eigentümer von Tankstellen verkauft, die von versteckten Bluetooth-Karten-Skimmern geplagt werden .

 

Technische Details

Um eine Batterielebensdauer von einem ganzen Jahr zu erreichen, senden persönliche Tracker seltene BLE-Pings aus, die nur Millisekunden dauern, sodass sie ohne fortschrittliche Algorithmen, kalibrierte Antennen und dedizierte Empfänger gar nicht erkannt werden können. Wir haben jahrelange Forschung und Entwicklung, die wir bereits in unsere teuren Lösungen gesteckt haben, in eine erschwingliche, handtellergroße Lösung miniaturisiert, die an jedem Schlüsselbund befestigt werden kann.

 

 

 

BlueSleuth-Lite hat Taschenformat und ist klein genug, um in Ihre Handfläche zu passen und sogar an einem Schlüsselring befestigt zu werden, sodass es immer verfügbar ist. Das Gerät kann bequem über USB-Mini und ein fortschrittliches kabelloses Qi-Ladesystem aufgeladen werden (Ladepad im Lieferumfang enthalten).

Ein interner Lithium-Ionen-Akku hält genug Ladung für einen ganzen Tag. Die Bedienung ist einfach – ein einziger Zwei-Wege-Kipp-/Druckknopfschalter ermöglicht die Navigation durch alle in der Nähe befindlichen BLE-Tags und -Geräte, Schwellenwerte und Alarmein-stellungen, einschließlich Vibrationsalarmen.

Dadurch können Benutzer den BlueSleuth-Lite in ihrer Tasche, im Auto, zu Hause oder wo auch immer behalten, während er nach verdächtigen BLE-Trackern sucht.

Alle wichtigen BLE-Tracker (AirTag, Tile, Eufy, Galaxy Smart Tags, PebbleBee, Chipolo usw.) werden sofort erkannt und auch mit Namen und Symbol angezeigt, sodass versteckte Tracker leicht gefunden und identifiziert werden können.

Da BlueSleuth-Lite alle BLE-Geräte erkennen kann, kann der Benutzer auch nach jedem BLE-Gerät suchen, einschließlich Ohrhörer, Smartwatches, Telefonen, Tablets, PCs und vielem mehr, aber BLE-Tracker haben immer Vorrang.

Wenn mehrere Tracker erkannt werden, werden sie nach Signalstärke (bester Indikator für die Nähe) aufgelistet, sodass der Benutzer einen Drilldown zu einem bestimmten Tag durchführen kann, um weitere Informationen zu erhalten.

Fortschrittliche Scan-Algorithmen stellen sicher, dass nur BLE-Tags erkannt und angezeigt werden. Schwellenwerteinstellungen ermöglichen es Benutzern, den Scan-Radius in Bereichen zu verengen, in denen viel BLE-Aktivität herrscht.

 

Widerrufsbelehrung  |  Datenschutz Impressum  Partner-Links  |  AGB  |