Folgen Sie uns:

       

Online-ShopFernsehbeiträgeAbzocker / Betrüger | LauschabwehrWir über uns | Referenzen | Kontakt | Pressekontakt |
 
  Unsere Fernsehbeiträge im deutschen Fernsehen - Seite 6

 

In dieser Mediathek demonstriert der Experte für Sicherheit und Verbraucherschutz Udo Hagemann im deutschen Fernsehen kriminelle Aktivitäten der Diebe, Betrüger und Abzocker, sowie Sicherheitslücken in unserem Alltag und wie man sich davor schützen kann.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:
 

 

Sicherheitslücke:  PKW Keyless Go Funkschlüssel

 


Fahndung Deutschland

So schütze ich mein Auto vor Dieben

Jeden Tag werden in Deutschland über 150 Autos aufgebrochen. Beliebt als Tatort sind Parkplätze. Im Wagen liegen oft Wertsachen, die die Besitzer nicht mit zum Einkaufen nehmen wollen. Miit einem Knopfdruck kommen Diebe problemlos in den Wagen und machen fette Beute. Der Verbraucherschutz und Sicher-heitsexperte Udo Hagemann zeigt bei Fahndung Deutschland, wie die Diebe vorgehen.

 


DAS!

Alle Auto-Schlüssel sind  unsicher

Den Fahrzeugherstellern ist das Problem schon weit über 20 Jahre bekannt. Trotzdem besteht immer noch die Möglichkeit, den Schließvorgang bei Autotüren mit Störsendern zu blockieren. Diese Geräte kosten fast nichts und richten immer noch immensen Schaden an. Im NDR erklärt der Verbraucherschutz und Sicherheits-experte Udo Hagemann die Tricks der Diebe.

 

Sicherheitslücke:  funkgestützte Kreditkarten

 

K1 Das Magazin

Datenklau bei Kreditkarten

Den Einkauf bezahlen wird immer einfacher. Bargeld benötigt man schon lange nicht mehr. Heutzutage muss man die Kreditkarte nicht mal mehr in ein Terminal schieben. Heute bezahlt man kontaktlos. Aber auch Diebe können kontaktlos die Kreditkartennummer, sowie das Ablaufdatum stehlen. Wie das geht und wie man sich vor so etwas schützen kann, erklärt der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann im K1 Das Magazin.

 

Frühstücksfernsehen

Vorsicht - High-Tech-Diebe

Belebte Einkaufszentren sind ein Paradies für Taschendiebe. Deren Tricks werden immer raffinierter. Nicht angefasst und trotzdem beklaut. So funktioniert der neue High-Tech Diebstahl. Deshalb Vorsicht mit den Kreditkarten, die einen Funkchip haben. Der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann erklärt im Sat.1 Frühstücksfernsehen, wie man sich gegen solche Diebstahlmethoden schützt.

 


DAS!

Kreditkarten-Taschendieb 2.0

Die neuen Taschendiebe können durch den Stoff der Hose und durch das Leder der Geldbörse die Kreditkartennummer auslesen. Einige Online Shops fragen weder Prüfnummer noch Pin ab und laden Datendiebe geradezu zum Diebstahl ein. Der Verbraucherschutz und Sicherheits-experte Udo Hagemann zeigt im NDR wie dieser High-Tech Diebstahl funktioniert und wie Sie sich schützen können.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:
 
Widerrufsbelehrung | Stellenangebote | Datenschutz | Impressum Partner-Links | AGB |