Folgen Sie uns:

       

Online-ShopFernsehbeiträgeAbzocker / Betrüger | LauschabwehrWir über uns | Referenzen | Kontakt | Pressekontakt |
 
  Unsere Fernsehbeiträge im deutschen Fernsehen - Seite 16

 

In dieser Mediathek demonstriert der Experte für Sicherheit und Verbraucherschutz Udo Hagemann im deutschen Fernsehen kriminelle Aktivitäten der Diebe, Betrüger und Abzocker, sowie Sicherheitslücken in unserem Alltag und wie man sich davor schützen kann.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:
 

 

Gefährliche Sicherheitslücke: Sicherheitskameras
 

ungeschützte IP-Kameras

Was passiert in der eigenen Wohnung. Viele bauen dafür Kameras ein, die man dann bequem vom Handy aus per App steuern kann. Wer solche Technik aber leichtfertig einsetzt schafft keine Sicherheit, sondern hilft den Tätern. Der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann klärt die Zuschauer im RBB bei "Täter-Opfer-Polizei" auf.

 

Gefährliche Sicherheitslücke: Sicherheitskameras
 


Frühstücksfernsehen

Thema:
Risiko: Überwachungskameras

Würden Sie sich sicherer fühlen mit einer Überwachungskamera? Eigentlich schon, oder? Kameras sollen ja Haushalte und Läden schützen. Sie können aber auch eine Einladung für Einbrecher sein. Wie leicht sich Kriminelle in Online-Kameras einhacken können, zeigt im Sat.1 Frühstücksfernsehen der Verbraucher-schutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann.

 

Kriminelle Aktivitäten: Geschäft mit Corona Tests  / Fake Shops
 


Frühstücksfernsehen

Thema:
Unseriöse Geschäfte mit Corona Tests

Wissen ob man Corona hat oder eben nicht. Genau diese Frage quält ja viele. Gewissheit - wenn auch nur für den Moment kann da nur ein Test geben. Aber mittlerweile versuchen auch immer mehr Seiten im Internet von der Angst der Bevölkerung zu profitieren. Der Verbraucher-schutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann klärt im Sat.1 Frühstücksfernsehen auf.

 

Sicherheitslücke: Gefährliche Mähroboter
 


Frühstücksfernsehen

Thema:
Gefährliche Mähroboter

Mit einem Mähroboter macht sich die Rasenpflege ja quasi von allein, oder? Doch wenn Kinder im Garten toben, oder Hunde unbeaufsichtigt im Garten laufen ist Vorsicht vor den kleinen Mährobotern geboten! Der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann hat die Geräte für das Sat. 1 Frühstücksfernsehen getestet.

 

Sicherheitslücke: Keyless Go Systeme
 

Punkt 12

Thema:
3-2-1 Auto geklaut

Sie wollen morgens in das Auto steigen aber der Wagen ist weg. Keiner hat auch nur das Geringste mitbekommen. Diese Art von Diebstahl nutzen Diebe durch das Keyless Go System. Wie einfach es ist Autos mit Keyless Go zu stehlen und wie man sich davor schützen kann zeigt bei RTL Punkt 12 der Verbraucher-schutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:
 

 

 

 

Widerrufsbelehrung | Stellenangebote | Datenschutz | Impressum Partner-Links | AGB |