Folgen Sie uns:

       

Online-ShopFernsehbeiträgeAbzocker / Betrüger | LauschabwehrWir über uns | Referenzen | Kontakt | Pressekontakt |
 
  Unsere Fernsehbeiträge im deutschen Fernsehen - Seite 14

 

In dieser Mediathek demonstriert der Experte für Sicherheit und Verbraucherschutz Udo Hagemann im deutschen Fernsehen kriminelle Aktivitäten der Diebe, Betrüger und Abzocker, sowie Sicherheitslücken in unserem Alltag und wie man sich davor schützen kann.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:

 

Trickbetrugmasche: Falsche Polizisten
 

Trickbetrugsmasche: Falsche Polizisten

Der Enkeltrick ist vielen bekannt. Deshalb lassen sich die Betrüger immer neue Maschen einfallen. Jetzt rufen keine vermeintlichen Enkelkinder mehr an, sondern falsche Polizisten. Und diese setzen ihre Opfer dann massiv unter Druck. Der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann hat die Masche der falschen Polizisten für den ARD Kriminalreport studiert.

 

Kriminelle Aktivitäten: Betrug mit Immobilienanzeigen
 

Betrug mit Immobilienanzeigen

Leider sind immer mehr Betrüger auf den bekannten Immobilienportalen unterwegs. Familie Hennig aus Berlin hat davor niemand gewarnt und das hat die Familie teuer bezahlt. Der Verbraucherschutz und Sicherheitsexperte Udo Hagemann ist für SUPER.MARKT auf Spurensuche gegangen und hat dabei interessantes für herausgefunden.

 

Kriminelle Aktivitäten: Identität geklaut
 


Frühstücksfernsehen

Thema:
Identität geklaut

Im Netz grassieren immer neue Formen des Onlinebetruges. Die Berlinerin Anne Santiago will sich etwas dazuverdienen, bewirbt sich bei einer Marktforschungsagentur, schickt Fotos von sensiblen Daten und tappt damit in eine miese Falle. Der Verbraucherschutz und Sicherheits-experte Udo Hagemann kennt solche Fälle und klärt im Sat.1 Frühstücksfernsehen auf.

 

Gefährliche Sicherheitslücke: U - und S-Bahnen
 


Frühstücksfernsehen

Thema:
Eingeklemmt in der Bahntür und mitgeschleift

Das klingt wie ein Albtraum aber es ist Christian leider genauso passiert. Dabei hätte eine einfache Lichtschranke alles verhindern können. Christian war früher Polizist, ist jetzt schwerbe-hindert und hat dazu noch ein Bein verloren. Der Experte für Verbraucherschutz und Sicherheit Udo Hagemann kennt die Problematik bei der Bahn schon seit Jahren.

 

Kriminelle Aktivitäten: Abzocke mit falschen Fahrzeugschlüsseln
 

Achtung Abzocke

Thema:

Abzocke mit falschen Fahrzeugschlüsseln

Tim Koch kaufte einen Ersatzschlüssel für sein Auto im Internet. Beim Urteil des Verbraucher-schutz und Sicherheitsexperten Udo Hagemann für Kabel 1 Achtung Abzocke fiel der Schlüssel komplett durch. Eine glatte 6. So ein Schlüssel ist glatter Betrug wenn er mit Frequenzen ausgeliefert wird, die in Deutschland nicht gestattet sind. Tim Koch ist nur ein Opfer von vielen.

 

Sie befinden sich auf Seite Nr.:

 

Widerrufsbelehrung | Stellenangebote | Datenschutz | Impressum Partner-Links | AGB |